We're hiring: Office Manager

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) Office ManagerIn

Du bist strukturiert, behältst gerne den Überblick und liebst interdisziplinäres Arbeiten? Du hast Lust auf spannende Projekte an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Kunst und Innovation und willst mit Deiner Arbeit etwas Positives bewirken? Wir suchen zur Unterstützung unseres wachsenden Teams ab sofort eine(n) Office-Manager

Deine Aufgaben: 

  • Abwicklung der Buchhaltung, incl. Rechnungslegung und Überwachung

  • Personalverwaltung

  • Budgetverwaltung, Controlling und Projektsteuerung

  • Unterstützung der Geschäftsführung und Zuarbeit für Strategie und Finanzen

Du bringst mit:  

  • Sicherer Umgang mit Excel und einschlägiger Buchhaltungssoftware

  • Grundkenntnisse Steuer, Buchhaltung und Personalwesen

  • Einschlägige Arbeitserfahrung von mind. 1 Jahr

  • sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift 

  • Stark strukturiertes Denken und Handeln

  • Kommunikationsfähigkeit, Eigenständigkeit und Organisationstalent 

  • Teamgeist, Aufgeschlossenheit und Engagement 

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktivem Arbeitsumfeld in einer Kunstgalerie

  • Einblicke in Kunst, Wissenschaft und Zukunftstechnologien und einen bereichernden Austausch mit Künstler*innen und Wissenschaftler*innen

  • Flache Hierarchien, ein nettes Team und eine innovative Atmosphäre

Umfang

  • Arbeitszeit: 20h/ Woche (mit Absicht auf Vollzeit)

  • Vertragslaufzeit: 1 Jahr Befristung, mit Aussicht auf Festanstellung

  • Vergütung: auf Anfrage.

Bitte sende uns Deine Bewerbung mit dem Stichwort „Office Manager STATE Studio“ unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums ausschließlich in digitaler Form an personal@state-studio.com


Über STATE

Das STATE Studio ist ein in 2018 gegründetes Berliner Ausstellungslabor, das in Partnerschaft mit Forschungseinrichtungen und Technologieunternehmen prototypisch innovative Kunstprojekte mit dem Ziel der Erprobung des erweiterten Kontexts aktueller Entwicklungen in Wissenschaft und Technologie umsetzt sowie als öffentliche Wissenschaftsgalerie ausstellt und diskutiert. Das STATE Studio ist eine Initiative der der STATE Experience Science GmbH in Zusammenarbeit mit Wissenschaft im Dialog, der Dachorganisation für Wissenschaftskommunikation in Deutschland. Namhafte Projekte beinhalten die Organisation der international ersten Artist Residency zur Genomeditierungstechnologie CRISPR-Cas in Partnerschaft mit dem Max-Delbrück-Zentrum der Helmholtz-Gemeinschaft und der Künstlerin Emilia Tikka sowie das spekulative Designprojekt Living Canvas in Zusammenarbeit mit dem Biotech-Startup Solaga und der Künstlerin Fara Peluso, unter Finanzierung der Innogy Stiftung. Das STATE Studio ist ausstellende Galerie des Fraunhofer Netzwerks Wissenschaft, Kunst und Design, sowie Kulturpartner des Vereinte Nationen Gipfels zu Künstlicher Intelligenz “AI for Good” und Partner der kalifornischen XPRIZE Foundation im Bereich KI und Robotik.